Neue Corona-Maßnahmen ab 13. November
Efteling - Samstag, 13. November 2021

Werbung
Am Freitagabend, den 12. November, hat die niederländische Regierung in einer Pressekonferenz zusätzliche Corona-Maßnahmen angekündigt: Die Niederlande gehen am 13. November ab 18 Uhr in einen Teil-Lockdown. Dieser Teil-Lockdown hat auch Auswirkungen für Efteling. Selbstverständlich tun wir wieder alles, um die neuen Maßnahmen umzusetzen und eine sichere Umgebung für Gäste und Mitarbeiter zu schaffen.

Öffnungszeiten
Der Freizeitpark Efteling muss als „nicht-essentielle Dienstleistung“ in der nächsten Zeit (auf jeden Fall bis einschließlich 3. Dezember) täglich um 18 Uhr schließen. Die Öffnungszeiten werden also verkürzt. Die Gaststätten in den Ferienparks und Hotels von Efteling schließen um 20 Uhr.

3G-Nachweis
In Kürze wird die niederländische Regierung alle Gäste, die Efteling besuchen möchten, dazu verpflichten, einen 3G-Nachweis vorzeigen. Wir werden demnach mit dem Scannen von QR-Codes am Eingang des Freizeitparks beginnen. Wann genau das sein wird, wissen wir noch nicht.

Im Vorgriff darauf bittet Efteling auf Anraten der Gemeinde Loon op Zand seine Gäste bereits ab Sonntag, dem 14. November, um einen 3G-Nachweis. Es ist uns nicht möglich, in dieser kurzen Zeit alle Hinweisschilder und Abgrenzungen neu zu installieren, die den 1,5-Meter-Abstand gewährleisten sollen. Unser Park ist 65 Hektar groß und umfasst 200 einzigartige Locations. Um die Maßnahmen einhalten zu können, müssen wir also jetzt schon einen 3G-Nachweis am Eingang erfragen.

Wir sehen uns jetzt zu dieser Entscheidung gezwungen und es schmerzt, dass wir nicht die Zugänglichkeit bieten können, die wir seit fast 70 Jahren anstreben. Denn eigentlich ist unser Grundgedanke, dass alle in Efteling willkommen sind.

Testmöglichkeit
Auf Initiative der Gemeinde gibt es auf dem Efteling-Parkplatz ab Sonntag auch eine Teststelle (Testen voor Toegang) für Einwohner der Gemeinde Loon op Zand und Gäste von Efteling.

Theatershow CARO
Die Theatershow CARO findet wie geplant statt. Ein fester Sitzplatz und ein 3G-Nachweis sind verpflichtend.

Gäste sollten vor Reiseplanung die Reise- und Sicherheitshinweise ihres Landes beachten. Im Freizeitpark Efteling und in den Unterkünften gelten die Maßnahmen des niederländischen Ministeriums für Gesundheit und Umwelt.
Werbung