Zum runden Geburtstag: Überraschung für die ersten 70 Gäste
Efteling - Dienstag, 31. Mai 2022

Werbung
Heute vor genau 70 Jahren, am 31. Mai 1952, wurde ein kleiner Märchenwald eröffnet, aus dem sich im Laufe der Zeit einer der größten europäischen Freizeitparks entwickelte: Efteling. Zur Feier des Tages wurden die ersten 70 Familien, Pärchen und Gruppen heute von Efteling-Maskottchen Pardoes persönlich in Empfang genommen – mit Luftballons, Jubiläums-Gebäck und exklusiven VIP-Tickets. Auch Gäste aus Deutschland standen ganz vorne am Einlass. Christine Heinig aus Pforzheim ist heute zum ersten Mal in Efteling. Das VIP-Ticket gewährt ihr und ihrem Freund Vorrang bei einer Attraktion. Für welche die beiden sich entscheiden, muss wohl noch ausdiskutiert werden. „Ich liebe Themenfahrten, er Achterbahnen“, lacht die Besucherin.

Gefeiert wird der 70. Geburtstag des Freizeitparks nicht nur heute: Das ganze Jahr über ertönt um Punkt 16 Uhr ein fröhliches Lied, das speziell für das Jubiläum komponiert wurde. Außerdem können die Besucher noch bis zum 3. Oktober ins Efteling Wonderland eintauchen: Ein Märchen, das für einige Monate auf der Speelweide erzählt wird. Wer zwischen 12:30 und 17:30 Uhr hierher kommt und durch das Kaninchenloch spaziert, wird kurzerhand Teil einer wundersamen Geburtstags-Teeparty mit dem Verrückten Hutmacher und dem Märzhasen. Efteling legt Wert darauf, das Jubiläumsjahr gemeinsam mit seinen Besuchern zu feiern. „Seit sich unsere Pforten zum ersten Mal geöffnet haben, konnten unsere Geschichten Millionen von Menschen unterhalten und verzaubern. In den vergangenen 70 Jahren haben viele von ihnen den Weg immer wieder zu uns gefunden. Diese treuen Besucher haben Efteling letztlich zu dem gemacht, was es heute ist. Auch in den nächsten 70 Jahren möchten wir Geschichten erzählen, Stoff für neue schöne Erinnerungen liefern und uns dafür einsetzen, die Welt voller Wunder noch schöner zu machen“, so Vorstandsvorsitzender Fons Jürgens.

70 Jahre Efteling
Was im Mai 1952 als Märchenwald mit zehn Märchen und einem Spielplatz begann, umfasst heute zahlreiche Attraktionen, Shows, Restaurants und Unterkünfte. Das Märchen-Thema ist dabei nach wie vor der rote Faden, denn überall erwachen Geschichten zum Leben und entführen auf eine abenteuerliche Reise. 2022 ist ein besonderes Jahr – für Efteling selbst und für seine (treuen) Gäste, die diese Erfolgsgeschichte erst möglich gemacht haben. Weitere Informationen auf www.efteling.com.
Werbung