„Horror Nights – Traumatica“ ist „Best European Event 2020“
Europa-Park - Freitag, 15. Oktober 2021

Werbung
„Horror Nights – Traumatica“ wurde von der niederländischen Plattform scarezone.nl, rückwirkend für das Jahr 2019, mit dem Dutch Scare Award als „Best European Event 2020“ ausgezeichnet. Dennis van Breukelen von scarezone.nl lobte vor allem die ständige Weiterentwicklung des Events, gerade im immersiven Bereich. Denn die bereits mehrfach international ausgezeichneten „Horror Nights – Traumatica“ sind nichts für schwache Nerven. Grauenhafte Kreaturen, Dämonen und Werwolfmutanten verbreiten Angst und Schrecken und sorgen bei den Besuchern für ein ganz besonderes Gruselerlebnis.

Die „Horror Nights – Traumatica“ finden noch bis zum 13. November 2021 immer freitags bis sonntags sowie am 21., 27. & 28.10. und 4.11. statt. Tickets sind ausschließlich im Vorverkauf unter traumatica.com/de/ erhältlich. Der Zutritt zu Traumatica ist ab 16 Jahren gestattet.
Werbung