Erfolgreiche "Horror Nights - Traumatica"
Europa-Park - Freitag, 12. November 2021

Werbung
150 Monster, 5 Horrorhäuser, 3 Scarezones, 100 Liter Filmblut - die "Horror Nights - Traumatica" sind nichts für schwache Nerven und waren 2021 ein Riesenerfolg. Zu über 95 % war das Spektakel in diesem Herbst ausverkauft und zeigt, dass die Lust am Gruseln ungebrochen ist.

Auf 25.000 m² erlebten Mutige eine Welt nach der Apokalypse, in der fünf rivalisierende Gruppen um die Macht über Traumatica kämpften. Noch nie sorgten mehr grauenhafte Kreaturen pro Besucher dafür, Angst und Schrecken zu verbreiten als in diesem Jahr. Bei den mehrfach international ausgezeichneten „Horror Nights – Traumatica“ konnte man erstmals bis Mitte November seinen ganz eigenen Horrorfilm zwischen Shadows, Ghouls, The Fallen, The Pack und Resistance erleben. Auch 2022 lässt das Erfolgsformat das Blut in den Adern gefrieren.
Werbung