SC Freiburg Fantag im Europa-Park
Europa-Park - Donnerstag, 09. Dezember 2021

So sieht eine gelebte Kooperation aus! Deutschlands größter Freizeitpark, Naming Right Partner für das Europa-Park Stadion des Sport-Club, feierte am 8.12.2021 einen SC Freiburg Fantag. Mitglieder, Dauerkarteninhaber und Mitglieder der Fan-Gemeinschaft durften an diesem Tag gratis den Europa-Park besuchen. Zusätzlich gab es noch Gutscheine für Getränke und Wurst. Die Fans zeigten, dass Fußball und Freizeitpark perfekt zusammen passen. Die Achterbahnzüge leuchteten an diesem Tag durch die Trikots rot und weiß. Füchsle, Ed Euromaus und viele rot-weiße Luftballons sorgten für die perfekte Kulisse.

Zwischen dem Europa-Park und dem SC Freiburg gibt es sehr viele Parallelen. Unterhaltung für die ganze Familie, Qualität und Emotionen stehen dabei im Vordergrund. Das Familienunternehmen und der Verein agieren mit viel Herzblut, Nachwuchsförderung liegt ihnen am Herzen. Und während die Fans im Stadion manche Achterbahnfahrt der Gefühle durchleben, dürfen sie im Europa-Park mit viel Geschwindigkeit durch den realen Looping rasen.

Bereits seit Anfang der 90er-Jahre besteht die Kooperation zwischen dem Bundesligisten und dem in Rust, 40 Kilometer nördlich von Freiburg, gelegenen Freizeitpark. Seit 2009 ist der mehrfach als bester Freizeitpark der Welt ausgezeichnete („Golden Ticket Award“) Europa-Park Premiumpartner. Der SC Freiburg ist eine feste Größe im Oberhaus des deutschen Fußballs und der Europa-Park spielt in der Champions League der Freizeitparks. Europa-Park Inhaber Roland Mack: „Für uns ist die Partnerschaft mit dem SC Freiburg eine Herzensangelegenheit, die wir von beiden Seiten mit Leben füllen und auch den Fans immer wieder die Möglichkeit bieten, Teil der Kooperation zu werden und davon zu profitieren.“ "Beim ersten SC Freiburg Fantag im Europa-Park hat sich wieder gezeigt, wie gut die Partnerschaft passt. Strahlende Fans zu sehen, die gemeinsam Spaß in der Achterbahn haben, bestätigt das", ergänzt Europa-Park Inhaber Jürgen Mack.