Grenzenloser Spaß in Deutschlands größtem Freizeitpark
Europa-Park - Donnerstag, 17. März 2022

Werbung
Im Europa-Park reisen Besucher in nur einem Tag durch 15 europäische Themenbereiche und erleben dabei landestypische Architektur und Kulinarik hautnah. Auf über 100 Attraktionen können sich die kleinen und großen Urlauber den Wind um die Nase wehen lassen und neue Energie tanken. In der Saison 2022 gibt es in Deutschlands größtem Freizeitpark besonders im Themenbereich Österreich neue Highlights zu entdecken. Raus aus der südbadischen Sonne und mittenrein in eine nordische Themenwelt – in Rust ist auch das möglich. In unmittelbarer Nähe zum Europa-Park erwartet die ganze Familie Bade- und Rutschenspaß in der Wasserwelt Rulantica. Besonders die jungen Besucher dürfen gespannt sein, denn in dieser Saison gibt es einige neue Überraschungen zu entdecken. Doch nicht nur in Rulantica können Reiseliebhaber Abenteuer erleben, auch bei der Virtual Reality Sensation YULLBE haben die Gäste die Gelegenheit in virtuelle Welten einzutauchen.

Kaiserlicher Spaß
Der Österreichische Themenbereich wächst in der neuen Saison – das Kaisertum hält Einzug. Bei einer Fahrt auf dem See können die Gäste die Schönheiten Österreichs und prunkvolle Gartenkunst bestaunen. Der Umbau der Dschungel-Floßfahrt sowie die neue Thematisierung zu „Josefinas kaiserliche Zauberreise“ werden bis 2023 in mehreren Abschnitten erfolgen. Bereits ab Saisonstart 2022 ist die romantische Bootsfahrt für die ganze Familie geöffnet und zahlreiche Neuheiten können entdeckt werden. Über mehrere Phasen hinweg werden der Bahnhof und die Boote überarbeitet und erstrahlen am Ende in majestätischer Pracht.

In „Josefinas kaiserliche Zauberreise“ genießen die Gäste eine Themenfahrt über einen idyllischen See und durch einen prachtvollen Schlossgarten. Begleitet von wunderschöner Walzermusik, komponiert von T-Rex Classics, führt die Strecke vorbei an beeindruckenden Wasserspielen und einem geheimen Garten sowie durch einen romantischen Rosenbogen. Die Besucher passieren unterschiedliche Stationen aus Kaiserin Josefinas Leben: Von der wilden, naturverbundenen Kindheit bis zu ihrem Leben als Kaiserin – kleine und große Prinzessinnen und Prinzen werden nicht enttäuscht. Ein optisches Highlight ist die Fontänenshow „Wiener Wasser Walzer“, bei der es ein spannendes Zusammenspiel von Wasser, Licht und Musik zu erleben gibt. 54 Fontänen mit bis zu 40 Meter Höhe sorgen für eine gigantische Show. Auch die Attraktion „Donau Dampfer“ wird in der Saison 2022 in einem neuen Kleid erstrahlen.

Zudem begeistert seit letztem Sommer auch die sympathische Dino-Oma Madame Freudenreich. Gemeinsam mit den liebenswürdigen Dinosauriern erleben die Besucher in „Madame Freudenreich Dino-Rennen VR“ – der VR-Experience im „Alpenexpress Coastiality“ – ein turbulentes Seifenkistenrennen über Stock und Stein. Außerdem können die Gäste in der Saison 2022 auf dem „Alpenexpress Coastiality“ die actiongeladene Vorgeschichte der neuen YULLBE PRO Experience „Amber Blake: Operation Dragonfly“ erleben. Diese lässt die Besucher ab dem Sommer in der eigenständigen VR-Attraktion YULLBE, zwischen dem Hotel Krønasår und der Wasserwelt Rulantica, in einen 30-minütigen interaktiven Agentenfilm eintauchen. Ab dem Frühjahr haben die Gäste zusätzlich die Möglichkeit mit dem YULLBE PRO Abenteuer „Miniatur Wunderland – Die verrückte Schrumpftour“ oder dem YULLBE GO Erlebnis „Miniatur Wunderland – Walking in Wunderland“ die detailgetreue Landschaft des Miniatur Wunderland Hamburg zu erleben.

In den 15 europäischen Themenbereichen des Europa-Park gibt es zahlreiche weitere Höhepunkte für Groß und Klein. In Holland können sich die Besucher bei einer Bootsfahrt mit den mutigen „Piraten in Batavia“ auf die Spuren von Seeräubern und Freibeutern begeben. Bei der neuen „granini Saft Butikk“ im Skandinavischen Themenbereich sorgen Säfte, kühle Schorlen oder leckere Cocktails für eine fruchtige Erfrischung. Zudem garantieren 13 Achterbahnen einen besonderen Geschwindigkeitsrausch durch die schroffen Felslandschaften Islands oder die Welt des griechischen Wassergottes Poseidon. Im Magic Cinema 4D dürfen sich die Gäste auf einer neuen Leinwand mit neuester Projektor-Technik das nächste Abenteuer der Familie Wünschmann ansehen – den Kurzfilm „Happy Family Next Level 4D“. Direkt neben dem Kino wurde bereits im letzten Jahr zur dauerhaften Erinnerung an den großartigen elsässischen Künstler das Bistro La Cigale in Bistro Tomi Ungerer umbenannt. Die SC-Freiburg-Fanherzen werden in der neu dekorierten „Arena of Football“ höherschlagen – eine kleine VIP-Loge, Requisiten des SC Freiburg, ein Fotopoint und spannende Einblicke in das Europa-Park Stadion erwarten die Gäste. Stylische Sportbekleidung kann im „TOGETHER.FASTER. Sports Store“ beim neuen Kooperationspartner PUMA gekauft werden. Dort gibt es sogar eine eigene Europa-Park Kollektion.

Sommerliche Shows
Die Besucher von Deutschlands größtem Freizeitpark dürfen sich auch in diesem Jahr wieder auf zahlreiche Eventhighlights mit Artisten, Tänzern, Musikern und Sängern freuen. Insgesamt 23 Stunden pro Tag bietet der Europa-Park Live-Entertainment auf höchstem Niveau. Bei der täglich stattfindenden „Ed´s Adventure Parade“ bahnt sich eine neue Piratenfestung unaufhaltsam ihren Weg durch den Park – die Gäste werden dabei von packender Musik und spektakulären Kostümen gefesselt. In der spanischen Arena erwartet Groß und Klein atemberaubende Pferdeakrobatik mit der Show „Die Rückkehr des Sultans“, die von der Stunttruppe des berühmten Pferdetrainers Mario Luraschi präsentiert wird.

Pure Lebensfreude wird bei „The Show must go on“ im Europa-Park Teatro gelebt und mit Weltklasse-Akrobaten gefeiert. Große und kleine Freunde der Zauberei werden im Englischen Themenbereich fündig, bei „Abraka…Shakespeare! RELOADED“ lassen Timothy Trust & Diamond Illusionen entstehen. Im Griechischen Themenbereich zelebrieren bei „ACE – The adventure begins!“ die Star-Eiskunstläufer des Europa-Park in einer rasanten Show mit magischen Effekten, glamourösen Kostümen und packender Musik die Geburtsstunde des legendären Adventure Club of Europe.

Ein besonderes Highlight erwartet die Zuschauer der beliebten Schlagersendung „Immer wieder sonntags“. Die TV-Show erhält direkt neben Rulantica eine neue Arena, von wo aus ab dem 12. Juni 2022 die Sendungen live in die Wohnzimmer der Zuschauer übertragen werden.

Der ultimative Wasserspaß für die ganze Familie
Bei einem Kurzurlaub in der wärmsten Region Deutschlands darf auch ein Besuch der Wasserwelt Rulantica nicht fehlen. Seit letzter Saison dürfen sich Badefans auf eine nordische Outdoor-Rutschlandschaften freuen. In „Svalgurok“ warten von Mai bis September zehn Rutschen – darunter eine Wellen- und eine Trichterrutsche – auf mutige Entdecker. Ein Aufenthalt in der Wasserwelt ist auch für Familien mit Kleinkindern ein tolles Erlebnis. Direkt neben „Svalgurok“ können sich die kleinen Gäste in der warmen Jahreszeit ebenso abkühlen und austoben, während ihre Eltern auf einer der über 1000 Liegen im Außenbereich gemütlich entspannen. Dieses Jahr bietet „Snorri Strand“ noch mehr Wasserspaß: Denn gleich drei neue kindgerechte Rutschen versprechen bei „Snorri´s Rutscheplads“ zusätzliche Action für die Kleinen. Zudem sorgt bei „Snorri´s Spelaborg“ eine Festung aus Kisten und allerlei Strandgut für strahlende Kinderaugen. Nach dem Plantschen genießen Groß und Klein bei „Snorri´s Piknikbud“ mit leckeren Sandwiches, Fruchtbechern und erfrischenden Getränken eine Badepause. Urlaubsfeeling gibt es ab dem Frühjahr auch am nordischen Sandstrand „Dynstrønd“, der neuen Location für sommerlichen Spaß und ein entspanntes Sonnenbad. Zahlreiche Liegestühle, sechs Strandkörbe, stylische Hängekörbe, ein Sandspielplatz für Kinder und ein Beachvolleyballfeld lassen keine Wünsche offen. Auf der Open Air Bühne erwarten die Gäste von Zeit zu Zeit musikalische und artistische Überraschungen.

Abwechslung bieten auch die vielfältigen Rutschen im Indoor-Bereich: In der Sprung-Rutsche „Isbrekker“ geht es zunächst steil hinab und am Ende wartet ein freier Fall aus 1,30 Metern Höhe ins Wasserbecken. In der Steilwand-Rutsche „Vinter Rytt“ mit fast vertikaler Wand sowie der Rafting-Rutsche „Svalgur Rytt“ mit jeder Menge Kurven können mit einem Reifen jeweils bis zu vier Personen ab 10 Jahren zusammen an den Start gehen. Bei „Snorri Snorkling VR“ begeben sich Besucher mit dem quirligen Sixtopus Snorri und einer VR-Taucherbrille auf eine fantastische Erlebnistour tief unter die Meeresoberfläche. Diese weltweit einzigartige virtuelle Unterwassertour wurde eigens von MackNeXT und VR Coaster entwickelt.

Erwachsene können es sich anschließend im exklusiven Ruhe- und Saunabereich „Hyggedal“ gemütlich machen. Die Wohlfühloase in nordischem Ambiente befindet sich oberhalb des Restaurants „Lumålunda“ und bietet einen traumhaften Blick über die gesamte Wasserwelt. Auf 1.000 m² warten unter anderem gemütliche Liegemöglichkeiten, drei textilfreie Holzsaunen und eine große Außenterrasse auf die Gäste ab 18 Jahren. Neu ist seit vergangenem Winter das „KOTA Sauna Chalet“. Dort können die Gäste inmitten von rustikalen Tischen und Sitzgelegenheiten sowie einem Saunaofen zünftig saunieren und dabei ein leckeres Weißbier – wahlweise mit oder ohne Alkohol – genießen. Sowohl bei „Snorri Snorkling VR“ als auch bei „Hyggedal“ handelt es sich um Zusatzangebote, die online zum Tagesticket hinzugebucht werden können.

Himmlische Nächte im Europa-Park Resort
Wenn die Füße von den Entdeckungstouren des Tages müde sind, bieten die sechs Europa-Park Hotels sowie das urige Camp Resort die ideale Erholung. Ganz gleich, ob man sich an einsame Fjorde im hohen Norden wünscht oder von mediterranen Nächten träumt, die parkeigenen 4-Sterne und 4-Sterne Superior Erlebnishotels verzaubern die Gäste mit ihrer liebevollen Thematisierung und einem ausgezeichneten kulinarischen Angebot. Großzügige Wellness- und Spa-Bereiche runden den Aufenthalt perfekt ab.

Ab dem Sommer können sich Gäste des Hotels Krønasår in eine von 11 Suiten, jeweils mit Dampfbad oder Sauna, einbuchen. Der neue Infinity-Pool wird mit 160 m² zudem für eine entspannte Zeit gemeinsam mit den Liebsten sorgen. So werden die Tage im Europa-Park und in Rulantica garantiert zu einem einzigartigen Kurzurlaub für die ganze Familie.
Werbung