Schausteller-Familien zu Gast im Europa-Park
Europa-Park - Dienstag, 31. Mai 2022

Werbung
Am 25. Mai begrüßte Miriam Mack im Rahmen des Projekts „Fit unterwegs“ 15 Jugendliche und ihre beruflich reisenden Familien im 4-Sterne Superior Hotel „Colosseo“. Die Schülerinnen und Schüler haben in den beiden vergangenen Schuljahren u.a. während verschiedener Gastspielreisen von unterwegs ihren Schulabschluss erreicht. Stellvertretend für das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, welches das Projekt vor elf Jahren initiiert hat, kam auch Sandra Boser MdL zu dem Treffen und würdigte das Bildungsangebot und die Erfolge der Jugendlichen. Dabei lobte sie insbesondere den spürbaren Zusammenhalt innerhalb der Schausteller-Branche und das Engagement der Europa-Park Inhaberfamilie Mack. Zahlreiche Schulabsolventen nahmen das Treffen außerdem zum Anlass, sich für die langjährige Unterstützung zu bedanken.

Das ergänzende Bildungsangebot wurde bereits 2011 vom Land Baden-Württemberg ins Leben gerufen und widmet sich seither in besonderer Weise Kindern aus Schausteller- und Zirkusfamilien. Die Pilotgruppe begann im Gründungsjahr mit fünf Schülerinnen und Schülern, bis heute ist die Zahl kontinuierlich gestiegen und inzwischen unterstützt „Fit unterwegs“ 71 Kinder und Jugendliche. Für viele von ihnen gehört es zum Alltag, stets auf Achse zu sein und so ist es keine Seltenheit, dass der Nachwuchs rund 30 verschiedene Schulen im Jahr besucht. Die Bereichslehrkräfte des Landes Baden-Württemberg unterstützen die Teilnehmenden bei „Fit unterwegs“ mit kontinuierlichem Förderunterricht vor Ort oder über Videokonferenzen am digitalen Schreibtisch sowie mit individuellen Lernplänen. Die reisenden Schülerinnen und Schüler wurden dafür mit Tablets bzw. Laptops ausgestattet. Die Anschaffung dieser Geräte wurde durch eine großzügige Spende von „Santa Isabel e.V.“ unterstützt.

Im Anschluss an die Veranstaltung im Erlebnishotel „Colosseo“ erhielten die Familien die Gelegenheit, auf Einladung der Familie Mack einen frühsommerlichen Tag im Europa-Park zu erleben.
Werbung