„Immer wieder sonntags“ live aus dem Europa-Park Erlebnis-Resort
Europa-Park - Donnerstag, 08. September 2022

Was für ein Erfolg: Die 18. Staffel „Immer wieder sonntags“ feiert am 11. September 2022 ab 10:03 Uhr im Ersten mit einem Best of das große Staffelfinale und beendet damit eine quotenstarke Saison mit vielen Highlights. Die neue Arena in unmittelbarer Nähe zur Wasserwelt Rulantica sorgte zum Start im Juni für besonderes Herzklopfen – nicht nur bei Moderator Stefan Mross, sondern auch bei seinen zahlreichen Gästen. Das Erste übertrug die vom SWR verantwortete Musiksendung in diesem Jahr wieder live aus dem Europa-Park. Alle Ausgaben sind nach Ausstrahlung vier Wochen in der ARD Mediathek abrufbar. Die neue Staffel startet im Juni 2023.

Schönste und bewegendste Szenen des „Sonntagvormittag mit Herz“
Zahlreiche Stars gaben sich in dieser Saison die Ehre auf der neuen „Immer wieder sonntags“-Bühne – der tränenreiche Abschied von Jürgen Drews gehörte wahrscheinlich zu den emotionalsten Momenten der Saison. Besonders war ebenso die siebte Ausgabe am 24. Juli, in der Stefan Mross kurz vor Sendungsbeginn krankheitsbedingt ausfiel. Die Gäste Uta Bresan und Bernhard Brink übernahmen spontan die Moderation und vertraten Mross souverän. Anna-Carina Woitschack und ihre Starküche entwickelte sich in diesem Sommer zu einer besonders beliebten Rubrik und brachten neben persönlichen vor allem kulinarische Geschichten der Stars in die Wohnzimmer der Zuschauer. Sommerhitkönig wurde Luca Stangl aus Oberösterreich, der sich mit seinem Titel „Hauptsach mir san xsund“ in die Herzen des Publikums spielte.

Spannende Gäste und starke Quoten
In der Best-of-Ausgabe blickt Stefan Mross auf viele weitere Highlights zurück. Zu sehen sind neben dem Gastgeber unter anderem Andrea Berg, Jürgen Drews, Hansi Hinterseer, Michelle, Giovanni Zarrella, Beatrice Egli, Andy Borg, DJ Ötzi, Kerstin Ott und Ben Zucker. Zwölf Live-Ausgaben des „Sonntagvormittags mit Herz“ sorgten bei rund 1,55 Millionen Zuschauer und einem durchschnittlichen Marktanteil von 17,9 Prozent für gute Laune – dies entspricht dem besten Marktanteilwert seit sechs Jahren. Das Erste übertrug die vom SWR verantwortete Musiksendung in diesem Jahr wieder live aus dem Europa-Park in Rust. Alle Ausgaben sind nach Ausstrahlung vier Wochen in der ARD Mediathek abrufbar.

Die Unterhaltungssendung im Ersten ist eine Produktion des SWR in Zusammenarbeit mit Kimmig Entertainment. Die Redaktion hat Markus Ziemann, die Leitung Anne Moosmayer.