Euromaus Charity Golfcup: Golffreunde erspielen 4.000 Euro für den guten Zweck
Europa-Park - Mittwoch, 26. Oktober 2022

Beim sechsten Euromaus Charity Golfcup Breisgau in Herbolzheim-Tutschfelden kamen durch Startgelder und Spenden 4.000 Euro für die gemeinnützigen Vereine „Santa Isabel e.V. – Hilfe für Kinder und Familien“ mit der ersten Vorsitzenden Marianne Mack und an „Einfach helfen e.V.“ mit der ersten Vorsitzenden Mauritia Mack zusammen. Die beiden Vereine wurden ins Leben gerufen, um Menschen in schwierigen Lebenssituationen und bei besonders schweren Schicksalsschlägen schnell und unkompliziert zu unterstützen.

Die Golfer des Euromaus Charity Golfcup spielten ein 2er Scramble über 18 Loch auf dem Meisterschaftsplatz Rebland und auf dem Kurzplatz Heckenrose das 9-Loch-Turnier, ebenfalls mit der Spielform 2er Scramble. Außerdem gab es einen zweistündigen Schnupperkurs der „Swing to win“ Golfakademie. Nach dem sportlichen Event konnten die Teilnehmer den Tag bei einem gemeinsamen badischen Buffet in entspannter Atmosphäre ausklingen lassen. Der Euromaus Charity Golfcup wird seit 2015 unter dem Motto „Wir spielen für unsere Region“ ausgetragen.