Weihnachtliche Aktionen der „Kirche im Europa-Park“
Europa-Park - Donnerstag, 17. November 2022

Zur diesjährigen Wintersaison bietet Deutschlands größter Freizeitpark mit der „Kirche im Europa-Park“ viele besinnliche Aktionen. Eine Krippenausstellung in der Norwegischen Stabkirche im Skandinavischen Themenbereich schafft friedvolle und zugleich eindrucksvolle Momente. Am 27. November wird traditionell der Gottesdienst zum ersten Advent im 4-Sterne Superior Hotel „Santa Isabel“ gefeiert. An ausgewählten Terminen dürfen sich Groß und Klein beim weihnachtlichen Tischtheater über eine warmherzige Geschichte über „Michi Maus und das Christkind“ freuen und am 07. Januar 2023 überbringen die Sternsinger den alljährlichen Segen „Christus mansionem benedicat“.

Krippenausstellung
Einen Moment der Stille mitten im Herzen des Europa-Park finden die Gäste in der Norwegischen Stabkirche im Skandinavischen Themenbereich. Während der gesamten Weihnachtszeit kann man hier 45 detailverliebte Krippen aus aller Welt bewundern.

27. November 2022: Adventsgottesdienst
Der traditionelle Gottesdienst zum ersten Advent findet in diesem Jahr endlich wieder im weihnachtlich geschmückten Saal „Convento“ im 4-Sterne Superior Hotel „Santa Isabel“ statt. Ganz nach dem Motto „Advent im Park“ für Menschen jeden Alters, lädt die Europa-Park Diakonie rund um Andrea Ziegler und Thomas Schneeberger alle Interessierten ab 14.30 Uhr ein, sich gemeinsam auf die Vorweihnachtszeit einzustimmen. Mit einem kleinen Theater, inspirierenden Gedanken und der Musik des Luxemburger Konservatoriums unter der Leitung von Frau Dr. Sylvie Serra-Jacobs wird dem Gottesdienst ein festlicher Rahmen verliehen.

11. Dezember 2022: Der Nikolaus ist zu Gast in der Stabkirche
Ein Höhepunkt für Gäste jeden Alters ist der alljährliche Besuch des Nikolaus. Am 11. Dezember kommt der berühmte Bischof aus Myra in den Bereich der Norwegischen Stabkirche und freut sich auf die Begegnungen mit Groß und Klein. Dabei überbringt der Nikolaus seinen Segen an die Besucher des Europa-Park und hält außerdem eine kleine Überraschung bereit.

15. bis 23. Dezember 2022: Michi Maus feiert Weihnachten
Die Narrenscheune im Deutschen Themenbereich verwandelt sich vom 15. bis zum 23. Dezember in eine behagliche Weihnachtsstube. Täglich jeweils um 14 und 17 Uhr können die Gäste für zehn Minuten in eine warmherzige Weihnachtsgeschichte für Jung und Alt eintauchen. Die Geschichte handelt von Michi Maus, die vergessen, hat ein Weihnachtsgeschenk für das Christkind einzupacken. Kann Michi Weihnachten noch retten? „Michi Maus feiert Weihnachten“ ist eine Mischung aus Schattenspiel und Tischtheater und wird auf Deutsch, Englisch und Französisch erzählt.

18. Dezember 2022: Digitaler Adventsimpuls auf dem YouTube-Kanal der „Kirche im Europa-Park“
Damit auch weiter entfernt lebende Freunde der „Kirche im Europa-Park“ die weihnachtliche Stimmung im Europa-Park erleben können, gibt es zum dritten Advent einen digitalen Adventsimpuls auf dem YouTube Kanal der „Kirche im Europa-Park“.

07. Januar 2023: Sternsinger im Europa-Park
Zum Abschluss der Weihnachtszeit werden rund 100 Kinder und Jugendliche am 07. Januar 2023 als Sternsinger in den Europa-Park kommen. Die kleinen Könige aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz überbringen dabei den Segen „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ am Eingang zur Großattraktion „Voletarium“ in der Deutschen Allee. Mit dem Besuch sammeln die Segensbringer Spenden für weltweite Hilfsprojekte.