Waghalsige Sprünge aus schwindelerregender Höhe
Europa-Park - Donnerstag, 15. Juli 2021

Werbung
Ab dem 17. Juli 2021 dürfen sich die Besucher des Europa-Park auf einen sommerlich-frischen Nervenkitzel freuen: Tollkühne Sprünge aus bis zu 25 Metern Höhe sind das Highlight der High Diving Show „Retorno dos Piratas“, in der acht Athleten die Zuschauer bis zum 12. September mit außergewöhnlichen Stunts im Portugiesischen Themenbereich begeistern. Mehrmals täglich präsentieren die Extremsportler klassische Kopf- und atemberaubende Synchronsprünge und überraschen das Publikum zudem mit zahlreichen komödiantischen Einlagen.

In spektakulärer Höhe breiten die Artisten aus Frankreich, Bulgarien, der Ukraine und Mexiko langsam ihre Arme aus, um sich auf den riskanten Sprung in ein nur 3,20 Meter tiefes Becken vorzubereiten. Von unten starrt das Publikum gebannt nach oben. Spannung liegt in der Luft. Die Zuschauer halten den Atem an. Und dann – der Absprung! Mit einem Salto stürzen sie sich in die Tiefe. Was für die Besucher atemberaubend wirkt, ist für die Springer Passion. Die Extrem- und Synchronsprünge überzeugen nicht nur durch Virtuosität, ausgefeilte Techniken des Turmspringens und absolute Perfektion, sie sind zudem in eine fantasievolle Erzählung verpackt, die die gesamte Familie gleichermaßen in ihren Bann zieht. Mit der High Diving Show „Retorno dos Piratas“ garantiert der Europa-Park noch bis zum 12. September 2021 mehrmals täglich spritzig-nassen Nervenkitzel im Portugiesischen Themenbereich.
Werbung