So entstehen Märchen vom Meer: Arbeiten an 12. Warnemünder Sandwelt beginnen
Karls Erlebnis-Dorf - Donnerstag, 31. März 2022

Werbung
Karls große Sandskulpturenausstellung eröffnet am 11. April im Pier 7. Bereits ab dem 1. April können Besucher vier internationalen Künstlern bei der Arbeit zusehen. Dabei sein, wenn kuriose Kunst entsteht: Am 1. April 2022 beginnen die Arbeiten zu Karls neuer Sandwelt, die in diesem Jahr wundervolle „Märchen vom Meer“ erzählt. Zehn Tage lang können Neugierige vier internationalen Künstlern über die Schultern schauen, während sie unter anderem die kleine Meerjungfrau, Sindbad den Seefahrer oder den bekannten Froschkönig in sandigen Themenwelten im XXL-Format erstrahlen lassen.

Ihre Arbeitsgrundlage: 300 Tonnen Sand, ein bunter Werkzeugkoffer und jede Menge Talent. Zu bestaunen ist die fertige Schau vom 11. April bis zum 30. Oktober 2022 täglich im Außenbereich des maritimen Shops und Restaurants „Pier 7“ direkt am Kreuzfahrtanleger des Ostseebades Warnemünde. Der Eintritt ist frei.
Werbung