Freizeitpark News
www.wartezeiten.app/news

Deine Informationsquelle für aktuelle News rund ums Thema Freizeitpark & Achterbahn.

Werbung
News aus dem Rulantica

„Snorri Strand“ wächst weiter

Donnerstag, 14. April 2022

Endlich wieder die Sonne auf der Haut spüren und richtiges Urlaubsfeeling mit der ganzen Familie genießen: Der Außenbereich der Wasserwelt Rulantica wird in diesem Jahr noch größer und wartet mit vielen Neuheiten auf die Besucher. Ab kommendem Samstag lohnt es sich besonders einen ersten Blick nach draußen zu werfen. Die zahlreichen Neuheiten bei „Snorri Strand“ bieten alles, was Kinder für einen gelungenen Tag unter der südbadischen Sonne brauchen. [weiterlesen]

News aus dem FORT FUN Abenteuerland

Osterhighlights im FORT FUN

Mittwoch, 13. April 2022

Der Freizeitpark FORT FUN Abenteuerland bei Bestwig im Sauerland startete am letzten Wochenende in seine Jubiläumssaison. Unter dem Motto „Wir feiern Geschichte“ verspricht der Park eine Saison voller Events, überraschenden Aktionen und Highlights und dementsprechend soll den Gästen auch zu Ostern ein buntes Programm geboten werden. Am Karsamstag werden „Pia & Nino - Deine Kinderband zum Mitrocken“ kleine und große Zuhörer im FORT FUN Saloon mit ihrer Kindermusik-Show begeistern. Am Ostersonntag und -Montag findet dann auf der Osterwiese in der in 2021 neu eröffneten Adventure Area die spannende Ostereiersuche statt. Außerdem können die FORT FUN BesucherInnen die neue Zaubershow „Secret Magic Club“ im Saloon mit neuartigen Illusionen und verblüffenden Tricks erleben (ausgenommen 16. April). [weiterlesen]

News aus dem Europa-Park

Musiker Michi Beck und Rennfahrerpaar Christina und Martin Tomczyk im Europa-Park

Montag, 11. April 2022

Rasanz zieht sich als roter Faden durch das Leben von Christina und Martin Tomczyk. Die Schweizer Rennfahrerin und der DTM-Rennfahrer geben gerne Gas, auch auf der Achterbahn. Kein Wunder, dass der Europa-Park mit 13 Achterbahnen der absolute Lieblingsfreizeitpark des sympathischen Paars ist. Mit ihrer Familie erlebten sie nicht nur den Rausch der Geschwindigkeit in Deutschlands größtem Freizeitpark, sondern auch die romantische neue Themenfahrt „Josefinas kaiserliche Zauberreise“ - ein Highlight des Wochenendausflugs. [weiterlesen]

News aus dem Karls Erlebnis-Dorf

Wo Meerjungfrauen stranden: 12. Warnemünder Sandwelt erzählt Märchen vom Meer

Freitag, 08. April 2022

Kunst ohne Pinsel und Papier: Zum bereits zwölften Mal lädt Karls 2022 zum Besuch einer großen Sandwelt an Warnemündes Kaikante ein. Am 11. April eröffnet die sehenswerte Open-Air-Schau, die in diesem Jahr wundervolle „Märchen vom Meer“ erzählt. Vier Künstler aus vier Ländern haben dazu zehn Tage lang die nicht ganz wahren Geschichten von der kleinen Meerjungfrau, von Sindbad dem Seefahrer oder vom bekannten und beliebten Froschkönig auf ganz besondere Weise interpretiert und mit Hilfe von 300 Tonnen Sand zum Leben erweckt. Zu bestaunen sind sie bis zum 30. Oktober 2022 täglich im Außenbereich des maritimen Shops und Restaurants „Pier 7“ direkt am Kreuzfahrtanleger des Ostseebades Warnemünde. Der Eintritt ist frei. [weiterlesen]

News aus dem Tripsdrill

Tripsdrill ist Ausflugsziel des Jahres in Baden-Württemberg

Freitag, 08. April 2022

Beim familienausflug.info Award 2022 hat der Erlebnispark Tripsdrill den Preis als bestes Ausflugsziel in Baden-Württemberg erhalten! Auf dem zweiten Platz landete die Wilhelma in Stuttgart, gefolgt von der Experimenta in Heilbronn. Das Internetportal familienausflug.info hat als Grundlage für den Award 6,68 Millionen Nutzerbewertungen aus dem deutschsprachigen Raum auf Google, Facebook und natürlich auf familienausflug.info analysiert. Die zehn Bestplatzierten in allen regionalen Kategorien werden in dem Online-Portal für Familienausflüge ein Jahr lang als „TOP Ausflugsziel 2022“ dargestellt. [weiterlesen]

News aus dem Karls Erlebnis-Dorf

Karls Erlebnis-Dörfer in Mecklenburg-Vorpommern starten mit Vollgas in neue Saison

Donnerstag, 07. April 2022

Erdbär Karlchen posaunt es überall heraus: Am 8. April 2022 starten Karls Erlebnis-Dörfer in Mecklenburg-Vorpommern in die neue Saison. Im Gepäck: Ein bunter Mix aus rund 200 Attraktionen, Fahrgeschäften, Schlemmerbuden und Erlebnisangeboten, die pünktlich zu den Osterferien wieder in vollem Umfang genutzt werden können. Das i-Tüpfelchen sind insgesamt fast 20 neue Erlebnisse, die in den vergangenen zwei Jahren entstanden sind und jetzt von Karls-Fans uneingeschränkt genutzt und genossen werden können. „Wir freuen uns, dass die Bremse gelöst werden kann und Karls wieder voll erlebbar ist“, sagt Robert Dahl, Inhaber der Karls Erlebnis-Dörfer, und kündigt an: „Wir haben jede Menge neue Raffinessen geschaffen, die sowohl Neu- als auch Stammkarlsianer überraschen werden.“ Der Eintritt in Karls Erlebnis-Dörfer ist weiterhin frei, einige Attraktionen und Fahrgeschäfte sind kostenpflichtig. [weiterlesen]

Werbung