Neue Corona-Maßnahmen in Efteling
Efteling - Montag, 08. November 2021

Werbung
Am 2. November hat die niederländische Regierung eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen angekündigt. Seit Samstag, den 6. November gelten demnach folgende Regeln im Freizeitpark Efteling.

- Gäste müssen am Haupteingang weiterhin keinen 3G-Nachweis vorlegen.
- In allen Restaurants mit Sitzplätzen (inkl. der dazugehörigen Terrassen), im Badhuys (Schwimmbad Ferienpark Efteling Bosrijk), im Efteling Theater und in den Eventlocations müssen wir bei Gästen ab 13 Jahren allerdings einen 3G-Nachweis erfragen.
- Gäste ab 13 Jahren müssen in Gebäuden, in denen kein 3G-Nachweis erforderlich ist, eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
- Die niederländische Regierung rät dringend dazu, überall dort, wo kein 3G-Nachweis erforderlich ist, einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten. Wir stehen hinter dieser Empfehlung, sehen aber die Gäste in der Verantwortung, sich hieran zu halten.

Gäste sollten vor Reiseplanung die Reise- und Sicherheitshinweise ihres Landes beachten. Im Freizeitpark Efteling und in den Unterkünften gelten die Maßnahmen des niederländischen Ministeriums für Gesundheit und Umwelt.
Werbung