Freizeitpark News
www.wartezeiten.app/news

Deine Informationsquelle für aktuelle News rund ums Thema Freizeitpark & Achterbahn.

News aus dem FORT FUN Abenteuerland

FORT FEAR Horrorland ein voller Erfolg

Sonntag, 31. Oktober 2021

Das FORT FUN Abenteuerland hat auch dieses Jahr wieder seine Pforten für das Halloween Event FORT FEAR Horrorland geöffnet. Zahlreiche Besucher strömen in den Park, um sich auf ein gruseliges Abenteuer einzulassen und die besondere Atmosphäre zu genießen. Das letzte Kapitel der Misty Ville Story ist erzählt und mit Blick auf das 50-jährige Jubiläum wird es Zeit ein Blick auf die Highlights aus 13 Jahren FORT FEAR zu werfen. Mit dem Best of FORT FEAR enthüllt der Park eine erste Überraschung für das Jubiläumsjahr. [weiterlesen]

News aus dem Europa-Park

Europa-Park Schule in Togo eröffnet

Freitag, 29. Oktober 2021

Mit einer Spendensumme von knapp 50.000 Euro hat der Europa-Park eine Schule in Togo finanziert, die im Herbst nun feierlich eröffnet wurde. Das Projekt umfasste den Bau einer Grundschule mit drei Klassenräumen und einem Lagerraum sowie die Ausstattung mit Schulmöbeln und die Errichtung einer sanitären Anlage. [weiterlesen]

News aus dem Rulantica

Deutscher Meister im Wasser-Rennrutschen in Rulantica

Donnerstag, 28. Oktober 2021

Keiner kommt die Rutschen so schnell runter wie Patrick Hanke – das konnte der 30-jährige Rutschmeister nun auch in der Wasserwelt Rulantica unter Beweis stellen. Seit seiner Kindheit ist der Bochumer Industriemechaniker großer Rutschenfan und perfektioniert seine Technik seitdem. Ein Besuch in der Wasserwelt ist für ihn deshalb ein absolutes Muss: “Rulantica ist wirklich ein Rutschenparadies. Ich bin bereits zum zweiten Mal hier und erneut begeistert von den vielen unterschiedlichen Rutschenarten. 'Dugdrob' und 'Vildfål' sind, was das Adrenalinlevel angeht, besonders schön. Die Duellrutschen 'Hugin' und 'Munin' machen aber auch richtig Spaß“, schwärmt er, bevor er mit Tempo "Isbrekker" hinunterrauscht. [weiterlesen]

News aus dem Europa-Park

Mehr als 1.900 Jahre geballte Berufserfahrung

Mittwoch, 27. Oktober 2021

Im vergangenen September wurde der Europa-Park bereits zum siebten Mal in Folge mit dem „Golden Ticket Award“ als bester Freizeitpark weltweit ausgezeichnet. Diesen Erfolg verdankt das Familienunternehmen nicht zuletzt seiner herausragenden Belegschaft, die in den verschiedensten Bereichen glänzt. Zu Ehren der langjährigen Mitarbeiter des Europa-Park wurde auch in diesem Jahr eine große Jubilarfeier im Ballsaal Berlin veranstaltet. 73 Jubilaren ebenso wie zwölf Rentnern wurde am 25. Oktober 2021 für ihre Arbeit in Deutschlands größtem Freizeitpark gedankt. Die Ehrenurkunden für die Anwesenden, die mit insgesamt über 1.700 Jahren Berufserfahrung aufwarten konnten, wurden von den Europa-Park Inhabern Roland und Jürgen Mack gemeinsam mit dem Hauptgeschäftsführer der IHK Südlicher Oberrhein Dr. Dieter Salomon feierlich überreicht. [weiterlesen]

News aus dem Rulantica

Rulantica an der Spitze

Mittwoch, 27. Oktober 2021

In diesem Monat durfte die Wasserwelt Rulantica gleich mehrere Awards entgegennehmen. Vom Online-Magazin Parksmania.it erhielt sie den international anerkannten „Parksmania Award“ in der Kategorie „European Park of the Year“. Als Begründung nannte die Jury die innovativen Neuheiten „Snorri Snorkling VR“, „Snorri Strand“ und „Svalgurok“. Die im Sommer neu eröffnete Outdoor-Rutschenwelt beweist ihre Qualität auch mit weiteren Auszeichnungen. [weiterlesen]

News aus dem Europa-Park

Ausgezeichneter Freizeitspaß

Dienstag, 26. Oktober 2021

Die Freizeitexperten sind sich einig: Der Europa-Park ist „Europas bester Themenpark“ und wurde anlässlich der „Euro Attractions Show“, der größten europäischen Messe der Freizeitindustrie, von der Fachzeitschrift „Kirmes & Park Revue“ mit dem European Star Award ausgezeichnet. Zudem landeten die Fahrgeschäfte „ARTHUR“ als „Europas beste Familienattraktion“ und „Poseidon“ als „Europas beste Wasserattraktion“ auf Platz 3. „WODAN – Timburcoaster“ holte in der Rubrik „Europas beste Holzachterbahn“ den 5. Platz und die beliebten „Piraten in Batavia“ landeten als „Europas bester Darkride“ unter den Top Ten. Der European Star Award wird bereits seit 2012 vergeben und die internationale Fachjury, zu der auch Achterbahnpionier Werner Stengel gehört, umfasst 35 Mitglieder. [weiterlesen]