YAKARIS Abenteuer ab 2023 im FORT FUN erleben
FORT FUN Abenteuerland - Freitag, 16. September 2022

YAKARI, der kleine Junge vom Stamm der Sioux, ist immer genau da, wo es nach Abenteuer riecht. Diesen aufregenden Duft der Prärie können die Gäste des FORT FUN Abenteuerland ab der Saison 2023 selbst einatmen und in die Welt von YAKARI und seinen Freunden eintauchen. Zusammen mit YAKARI, dem Wildpferd Kleiner Donner und vielen weiteren Freunden erleben sie drei außergewöhnliche Abenteuer und entdecken gemeinsam die aufregende Natur und Tierwelt der Steppenlandschaft.

Das FORT FUN Abenteuerland, der Freizeitpark bei Bestwig im Sauerland, feiert in diesem Jahr 50 Jahre FORT FUN Geschichte, doch das größte Geschenk für seine BesucherInnen ist noch nicht ausgepackt: Ab der Saison 2023 können sie buchstäblich eintauchen in die Welt von YAKARI und seinen Freunden. YAKARI, der kleine Junge vom Stamm der Sioux, ist in Deutschland vor allem bekannt durch die gleichnamige erfolgreiche Zeichentrickserie auf KiKa und durch YAKARIs erstes großes Kinoabenteuer in 2020. „Es ist für uns etwas ganz Besonderes, unsere Gäste ab 2023 in YAKARIs Welt entführen zu dürfen“, freut sich Geschäftsführer Andreas Sievering. „YAKARI und das FORT FUN passen sehr gut zueinander. YAKARIs Botschaften, im Einklang mit der Natur zu leben, Freundschaften zu pflegen, mehr Zusammenhalt zwischen den Menschen anzustreben und im respektvollen Umgang mit den Tieren zu leben, entsprechen auch unserer Einstellung als weltoffener Freizeit- und Familienpark in der Natur. Unsere Gäste erwartet eine schöne Symbiose aus der Natur des Sauerlandes und der Welt von YAKARI“, verspricht Sievering.

Bei der Gestaltung achtet der Freizeitpark daher auch darauf, dass hauptsächlich natürliche Materialien verwendet werden. Geplant ist außerdem eine Photovoltaikanlage zur Versorgung der neuen Attraktionen. Auf insgesamt drei spannende YAKARI Abenteuer können sich die Gäste, vor allem Familien mit Kindern, freuen und in den kommenden zwei Jahren sind sogar noch zwei weitere Ausbaustufen mit zusätzlichen Highlights geplant. Insgesamt wird sich YAKARIs Prärie über eine Fläche von 10.000 Quadratmetern erstrecken. Auch weitere Maßnahmen zum schonenden Umgang mit den Ressourcen sind im Rahmen dieser Ausbaustufen geplant.

„YAKARIs Abenteuer sind ein großer und wichtiger Schritt für die weiteren Entwicklung unseres Parks“, erläutert Sievering. „Wir werden hiermit auch die Kapazität erhöhen und somit auf den Erfolg der letzten Jahre reagieren.“ Welche Attraktionen die Besucher und Besucherinnen genau erwarten dürfen, möchte das Team vom FORT FUN zu diesem Zeitpunkt noch nicht verraten. „Wir werden unseren Gästen und Fans ab September nach und nach immer mehr Informationen und Fakten zu dem neuen Themenbereich und den Baufortschritten über unsere sozialen Kanäle sowie über unsere Website auf FORTFUN.de/YAKARI zukommen lassen“, erklärt Marketing Manager Dijamant Neziraj.

„Wir möchten sie teilhaben lassen an diesem aufregenden Projekt und gleichzeitig nicht die Spannung vorwegnehmen.“ „So viel darf aber schonmal verraten werden“, ergänzt Andreas Sievering, „die große Geschichte um den tapferen Helden YAKARI wird im FORT FUN so richtig lebendig werden.“