Freizeitpark News
www.wartezeiten.app/news

Deine Informationsquelle für aktuelle News rund ums Thema Freizeitpark & Achterbahn.

News aus dem Toverland

Freizeitpark Toverland bietet großes neues Winterkonzept an

Mittwoch, 29. Juni 2022

Der Sommer hat gerade erst begonnen, aber der Freizeitpark Toverland ist bereits mit den Vorbereitungen für die kommende Wintersaison beschäftigt. Erstmals im Winter öffnen alle sechs Themenbereiche des Freizeitparks ihre Tore. Das neue Winterkonzept wird: Winter Feelings heißen, wo die Besucher alle Arten von zusätzlichen Attraktionen und Unterhaltung genießen können. Der Winter hat sich noch nie so heiß angefühlt! [weiterlesen]

News aus dem Europa-Park

Jugendliche präsentieren ihr musikalisches Talent

Mittwoch, 29. Juni 2022

Zur 21. Auflage des Euro-Musique Festivals trafen sich am 28. Juni 2022 über 2.000 vokale und instrumentale Jungmusiker im Europa-Park. Getreu dem Motto „Musik verbindet“ werden hier musikalische Freundschaften über die Landesgrenzen hinweg geknüpft und gepflegt. Eröffnet wurde das internationale Event mit dem umjubelten Finale des kreativen Songcontests „Welcome To Europe“. Der Wettbewerb für Nachwuchsacts feiert in diesem Jahr zudem sein 15-jähriges Bestehen. [weiterlesen]

News aus dem Europa-Park

Familie Mack unterstützt deutsch-französische Ausstellung auf dem Hartmannswillerkopf

Mittwoch, 29. Juni 2022

Die am gestrigen Dienstag, 28. Juni eröffnete Ausstellung „Vom Gegner zum Freund“ auf dem Hartmannswillerkopf wird von der Inhaberfamilie des Europa-Park maßgeblich unterstützt. Die Exposition zeigt den ersten Weltkrieg im Spiegel französischer und deutscher Kinofilme. Da für die Inhaberfamilie Mack die europäischen und vor allem die deutsch-französischen Beziehungen seit jeher im Fokus stehen, ist es für Roland Mack ein wichtiges Anliegen, dieses gesellschaftlich und politisch wichtige Projekt mit einer Partnerschaft zu begleiten: "Gut 100 Jahre nach den erbitterten Kämpfen zwischen Deutschen und Franzosen stehen wir hier als ein Symbol der deutsch-französischen Freundschaft. Was für ein Wunder: Aus einer tiefen Feindschaft wurde eine großartige Freundschaft. [weiterlesen]

News aus dem Europa-Park

Spende für Bildung von Mädchen in Indien

Mittwoch, 29. Juni 2022

Am vergangenen Montag, 27. Juni fand im Historischen Schlosspark des Europa-Park endlich wieder das exklusive Schmuckevent der Kollektion Mauritia Mack by Leonardo statt. Mit der Charity-Schmuckkollektion unterstützt Deutschlands größter Freizeitpark zusammen mit Leonardo, Europas führender Lifestylemarke in Glas und Schmuck, ausgewählte soziale Projekte. Im vergangenen Jahr konnten erfolgreich 11.000 Euro mit der Charity-Schmuckkollektion für das „LUCY-Hilfswerk – Bildung für Kinder e.V.“ eingenommen werden. Mauritia Mack setzt sich bereits seit vielen Jahren für Kinder und vor allem für Frauen und Mädchen ein. Deshalb war es ihr eine besondere Freude, die großzügige Spende gemeinsam mit den Inhabern und Geschäftsführern der Firma glaskoch mit der Marke Leonardo, Bianca und Oliver Kleine, sowie ihrem Ehemann Jürgen Mack persönlich zu überreichen. [weiterlesen]

News aus dem Europa-Park

Zahlreiche Pilgerfreunde wandern gemeinsam mit der „Kirche im Europa-Park“

Dienstag, 28. Juni 2022

Am vergangenen Wochenende fand die traditionelle Pilgerveranstaltung „Muschel in Europa“, ein Event der Badischen St. Jakobusgesellschaft und der „Kirche im Europa-Park“, statt. Zahlreiche Pilgerfreunde kamen am Samstag, den 25. Juni, in der Ettenheimer Pfarrkirche St. Bartholomäus zusammen, um von dort aus auf dem badischen Jakobusweg nach Rust zu wandern. Dabei nutzten die Pilger die Zeit des gemeinsamen Gehens, um miteinander in Kontakt zu treten und Erfahrungen auszutauschen. Am darauffolgenden Sonntag begrüßten Europa-Park Inhaber Jürgen Mack und der Präsident der Badischen St. Jakobusgesellschaft e.V., Norbert Scheiwe, die über 100 Teilnehmer im 4-Sterne Superior Hotel „Santa Isabel“. [weiterlesen]

News aus dem Europa-Park

Preisverleihung des Deutschen Kinder- und Jugendpreises im Europa-Park

Dienstag, 28. Juni 2022

Bei der diesjährigen Preisverleihung in der tollen Atmosphäre des Europa-Park Teatro hat das Deutsche Kinderhilfswerk Projekte aus Hamburg, Lübeck (Schleswig-Holstein) und Bremen mit dem Deutschen Kinder- und Jugendpreis ausgezeichnet. Damit können sich die Gewinnerinnen und Gewinner über ein Preisgeld in Höhe von je 6.000 Euro freuen. Mit dem Preis werden Projekte gewürdigt, bei denen Kinder und Jugendliche beispielhaft an der Gestaltung ihrer Lebenswelt mitwirken. Die „Lobenden Erwähnungen“, die mit 3.000 Euro dotiert sind, erhielten in diesem Jahr Projekte aus Mengerskirchen (Hessen), Friedberg (Bayern) und Berlin. Den mit 3.000 Euro prämierten Publikumspreis Europa-Park JUNIOR CLUB Award konnten sich die Schülerinnen und Schüler aus Mengerskirchen für ihr Projekt „Ländercafé“ sichern. [weiterlesen]